Peter Kessler beim Tag der Bläserjugend erfolgreich!

JuryEine große musikalische Vielfalt und hervorragende musikalische Ergebnisse hat es beim 16. Tag der Bläserjugend in Haidgau gegeben. Insgeamt 79 Jugendblasorchester, Ensembles und Solisten stellten sich am vergangenen Wochenende einem fachkundigen Wertungsgericht.

Darunter mit Peter Kessler auch ein talentierter junger Posaunist aus unseren Reihen. Mit seinem solistischen Vortrag der Stücke Grease und Concertino stelllte er sich der Jury und konnte ein tolles erfolgreiches Ergebnis erzielen.

Wir gratulieren zu diesem Erfolg!

 

Promenadenkonzerte am Bodensee!

HagnauDer Bodensee bildete eine wunderbare Kullisse für den Auftakt der Sommersaison der Wilhelmskircher Musikanten.

Zunächst war die Musikkapelle am 21. Mai zu Besuch in Langenargen und spielte um 20 Uhr in der Konzertmuschel beim Schloss Montfort ein stimmungsvolles Promenadenkonzert vor zahlreichen Besuchern. Dies war übrigens eine Premiere, denn die geplanten Auftritte in 2015 und 2016 konnten wegen Regen nicht stattfinden.

Am Pfingstsonntag stand dann ein Besuch in Hagnau auf dem Programm. Mit Blick auf den Bodensee unterhielt die Musikkapelle Wilhelmskirch das zahlreiche interessierte Publikum und erntete viel Applaus!

Veränderungen in der Vorstandschaft!

JHV 2017 webEinen personellen Wechsel hat es im Führungsteam des Musikverein Wilhelmskirch gegeben. Bei den Wahlen im Rahmen der Jahreshauptversammlung votierten die Vereinsmitglieder einstimmig für Moritz Kirchmann als 2. Vorsitzender und Linda Metzger als Schriftführerin. Die bisherigen Amtsinhaber Georg Jehle und Lisa Meschenmoser waren nicht mehr angetreten.

„Wir blicken auf ein erfolgreiches Vereinsjahr 2016 zurück“, stellte Vorstand Frank Brielmaier in seinem Geschäftsbericht fest. Höhepunkte waren das alljährliche Dorffest, welches sich überaus erfolgreich entwickelt hat. Blasmusik spielt hier weiterhin eine Hauptrolle, aber auch das BrassOnStage-Festival hat mittlerweile überregionale Bekanntheit erlangt. Die Oberschwäbischen Highländgames haben sich ebenfalls als Zuschauermagnet etabliert und stößt auf intensives Medieninteresse. Als Beleg hierfür sieht Vorstand Frank Brielmaier die bundesweite Berichterstattung über die Wilhelmskircher Highländgames in der BILD-Zeitung.

Eine besondere Herausforderung war die im Winter durchgeführte Restauration der Vereinsfahne. Diese konnte erfolgreich abgeschlossen werden. Die restaurierte Fahne wurde im März im Rahmen eines Wunschkonzertes der Öffentlichkeit präsentiert.

Der positive Jahresverlauf 2016 wurde in den Berichten von Schriftführerin Lisa Meschenmoser und Kassenverwalterin Annette Keßler bestätigt.

Bei den turnusgemäß anstehenden Wahlen wurde Frank Brielmaier als Vorsitzender und Annette Keßler als Kassierin einstimmig im Amt bestätigt. Als Beisitzer wurden Manuela Glocker und Peter Möhrle für die nicht mehr angetretenen Georg Thoma und Alfons Madlener neu gewählt. Die bisherigen Beisitzer Christian Port, Jürgen Kaiser, Regina Reiß, Magdalena Beck und Markus Hießl sowie Josef Briegel, Alois Kidritsch und Matthias Hamm wurden wiedergewählt. Der ausgeschiedene Georg Jehle wurde für seine Verdienste zum Ehrenmitglied des Musikverein Wilhelmskirch gewählt.

Mit einem Ausblick auf das laufende Vereinsjahr beschloss Frank Brielmaier eine harmonisch verlaufene Jahreshauptversammlung.