Einladung zur Jahreshauptversammlung

Liebe Mitglieder, Freunde und Gönner des Musikverein Wilhelmskirch,

zur jährlichen Hauptversammlung des Musikverein Wilhelmskirch e.V. laden wir Sie herzlich ein.

Diese findet am Freitag, den 15. Oktober 2021 um 20:00 Uhr in der Festhalle Horgenzell statt.

Tagesordnung:

1. Eröffnung und Begrüßung

2. Geschäftsbericht des Vorsitzenden

3. Jahresbericht des Schriftführers

4. Jahresbericht des Kassiers

5. Bericht der Kassenprüfer

6. Jahresbericht des Fördervereins

7. Entlastung der Vorstandschaft

8. Wahlen

9. Ehrungen

10. Sonstiges, Wünsche und Anträge

Anträge zur Tagesordnung können schriftlich bis zum 13. Oktober an den 1. Vorsitzenden Frank Brielmaier, Wilhelmskirch 4/1, 88263 Horgenzell gerichtet werden.

Für Ihre bisherige Mitarbeit und Treue zu unserem Verein danken wir Ihnen recht herzlich und würden uns sehr freuen Sie bei der Jahreshauptversammlung begrüßen zu dürfen.

Bitte beachten Sie die aktuell gültigen Hygiene-Vorschriften (3G-Nachweis erforderlich, Maskenpflicht)

Frank Brielmaier

Vorsitzender des Musikverein Wilhelmskirch e.V.

8 Jugendliche haben D2 / D3 Lehrgang erfolgreich absolviert

D2Nach langen Wochen der Vorbereitung haben sich acht unserer Jungmusikanten an der Bauernschule Bad Waldsee beim D2-Kurs bzw. D3-Kurs der theoretischen und praktischen Prüfung gestellt. Wir sind sehr stolz darauf, dass wir allen zum Bestehen der Prüfungen gratulieren dürfen.

Auch der Austausch, das Kennenlernen und Kontakte knüpfen mit Kursteilnehmern aus dem ganzen Kreisverband Ravensburg war eine tolle Erfahrung für die Jugendlichen.

Wir gratulieren folgenden Musikschülern ganz herzlich zum erfolgreichen Abschluss und wünschen ihnen weiterhin viel Spaß beim Musizieren.

D2 – Silbernes Leistungsabzeichen

Sarah Keppeler (Klarinette), Franziska Reiß (Klarinette), Maya Fäßler (Schlagzeug), Oliver Fischer (Saxophon), Quirin Stützle (Posaune), Korbinian Stützle (Tenorhorn), Linus Glocker (Schlagzeug)

D3 – Goldenes Leistungsabzeichen

Katharina Keppeler (Saxophon)

Nachlese zum Wilhelmskircher Dorffest 2021

Die schwierige Corona-Lage hat im Vorfeld intern für viel Diskusssion und Unsicherheit geführt bei der Frage: Dorffest 2021 - ja oder nein.

Auch wenn viel Planungsaufwand nötig war und erhebliche Einschränkungen berücksichtigt werden mussten, sind wir froh und stolz, dass wir auf zwei tolle Festtage zurückblloicken können.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei den zahlreichen Besuchern des Wilhelmskircher Dorffestes und hoffen Sie hatten einen angenehmen Aufenthalt bei uns.

Herzlichen Dank allen die an der Durchführung der Oberschwäbischen Highländgames beteiligt waren und diese wieder zu einem tollen Tag gemacht haben.

Ganz besonders bedanken wir uns bei allen, die die Durchführung des ersten Wilhelmskircher Dorfflohmarktes ermöglicht haben.

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.