Erfolgreiche Jungmusiker!

D Kurse 2013Anfang August haben viele unserer Jungmusikanten am D2- und D3-Kurs der Bläserjugend in Bad Waldsee teilgenommen und die Prüfung erfolgreich bestanden.

Im einzelnen waren dies:

D2 (Silbernes Leistungsabzeichen): Franziska Hießl, Oliver Leins, Pius Müller (alle Saxophon), Leonie Langer, Lisa Langer (beide Fagott), Andreas Jochum (Tenorhorn)

D3 (Goldenes Leistungsabzeichen): Anton Lehner (Posaune), Katrin Reichle (Horn), Vinzenz Riedter (Percussion)

Der Musikverein Wilhelmskirch gratuliert recht herzlich zu diesem tollen Erfolg

Ein tolles Wochenende in Wilhelmskirch

DorffestWir bedanken uns ganz herzlich bei den zahlreichen Besuchern des Wilhelmskircher Dorffestes. Wir hoffen Sie hatten einen angenehmen Aufenthalt in Wilhelmskirch.

Ganz besonders bedanken wir uns bei allen, die die Durchführung des Dorffestes unterstützt und ermöglicht haben:

  • Allen Helfern die während des Festes und beim Auf- und Abbau mitgeholfen haben oder Maschinen und Material zur Verfügung gestellt haben
  • Der Jugendkapelle „Die Vier“, den Musikkapellen Grünkraut und Zogenweiler sowie den Schlossbühl Musikanten für die musikalische Gestaltung des Festes
  • Der Gärtnerei Eberle für den schönen Blumenschmuck
  • Dem Musikverein Hasenweiler für die Bereitstellung der Zeltbeleuchtung
  • Bei allen Firmen die sich an den Zeitungsannoncen beteiligt haben
  • Bei den Anwohnern für Ihre Toleranz während des Festwochenendes.
  • Den vielen Gönnern die uns mit großzügigen Sach- und Geldspenden die Durchführung einer Tombola ermöglicht haben. Der Erlös der Tombola wird für die Jugendarbeit des Musikverein Wilhelmskirch verwendet.

Herzlichen Dank auch allen die an der Durchführung der Oberschwäbischen Highländgames beteiligt waren und diese zu einem tollen Nachmittag gemacht haben.

Nähere Infos, Ergebnisse und Bilder hierzu auf der Veranstaltungs-Hompepage www.highländgames.com

Rückblick auf ein erfolgreiches Jahr 2012

jahreshauptversammlung 20120702 1962561243Auf ein erfolgreiches Jahr 2012 blickt der Musikverein Wilhelmskirch in seiner Jahreshauptversammlung zurück. "Musikalische Qualität, eine stabile Kassenlage und die erfolgreiche Jugendarbeit, lassen uns optimisch in die Zukunft blicken." stellte der Vorsitzende Frank Brielmaier in seinem Geschäftsbericht fest.

Die zahlreiche Auftritte der Musikkapelle rief Schriftführerin Lisa Meschenmoser in Ihrem Jahresprotokoll ins Gedächtnis zurück. Höhepunkte waren sicherlich das grandiose Wunschkonzert. Aber auch der 1. Platz beim Blasmusikwettbewerb in Weingarten aber auch die Frühschoppenkonzerte in Oberteuringen und Berg.

Der Kassenbericht vorgetragen von Kathrin Sorg ließ den Umfang der Vereinsarbeit erkennen. Erfreulicherweise konnte das Jahr mit leichten Überschuss abgeschlossen werden.

Christian Port, der Vorsitzende des Fördervereins für die Jugendausbildung, konnte von über 70 Kindern und Jugendlichen berichten die im Musikverein in Ausbildung sind.

Bei den turnusmäßig anstehenden Wahlen ergab sich folgendes Ergebnis:

Vorsitzender: Frank Brielmaier

2. Vorsitzender: Georg Jehle

Schriftführerin: Lisa Meschenmoser

Kassier: Kathrin Sorg

Beisitzer: Jürgen Kaiser, Christian Port, Markus Hießl, Regina Reiß, Magdalena Beck (neu), Josef Briegel, Matthias Hamm, Alfons Madlener, Alois Kidritsch, Georg Thoma (neu)

Dirigent: Alexander Werner

Stellv. Dirigent: Walter Reichle

Kassenprüfer: Heike Brielmaier-Stützle, Ralf Spießmacher

Die Jugendleiterinnen Birgit Reichle und Silvia Kesenheimer stellen ihr Amt nach lanjähriger erfolgreicher Tätigkeit zur Verfügung. Neu gewählt wurden als

Jugendleiter: Nicole Kessler und Vinzenz Riedter

Nach einem Dank an alle die den Verein in irgendeiner Form unterstützen schloss Vorsitzender Frank Brielmaier die Jahreshauptversammlung.