Nachlese zum Wilhelmskircher Dorffest 2014

feierabendhock 20140818 2033638500Wir bedanken uns ganz herzlich bei den zahlreichen Besuchern des Wilhelmskircher Dorffestes. Wir hoffen Sie hatten einen angenehmen Aufenthalt in Wilhelmskirch.

Herzlichen Dank allen die an der Durchführung der Oberschwäbischen Highländgames beteiligt waren und diese wieder zu einem tollen Tag gemacht haben. Nähere Infos und die Endergebnisse hierzu auf der Veranstaltungs-Hompepage www.highländgames.com

Ganz besonders bedanken wir uns bei allen, die die Durchführung des Dorffestes unterstützt und ermöglicht haben:

  • Allen Helfern die während des Festes und beim Auf- und Abbau mitgeholfen haben
  • Der Jugendkapelle „Die Vier“, den Musikkapellen Oberteuringen und Horgenzell für die musikalische Gestaltung des Festes
  • Der Gärtnerei Eberle für den schönen Blumenschmuck
  • Dem Musikverein Hasenweiler für die Bereitstellung der Zeltbeleuchtung
  • Bei allen Firmen die sich an den Zeitungsannoncen beteiligt haben
  • Bei den Anwohnern für Ihre Toleranz während des Festwochenendes.
  • Den vielen Gönnern die uns mit großzügigen Sach- und Geldspenden die Durchführung einer Tombola ermöglicht haben. Der Erlös der Tombola wird auch dieses Jahr für die Jugendarbeit des Musikverein Wilhelmskirch verwendet.

Wir freuen uns schon Sie im nächsten Jahr wieder begrüßen zu dürfen

 

Folgende Tombola-Preise wurden noch nicht abgeholt:

5 x 2 Gläser Honig                                     Lose 8434 / 9027 / 9784 / 9111 / 8954

CD Culnamara                                           Los 8106

2 x Essensgutschein Wilder Mann            Lose 7289 / 8370

Einkaufsgutschein Reichle 15 €                Los 9959

2 x Einkaufsgutschein Reichle 20 €           Lose 8054 / 8065

2 Flaschen Likör                                        Los 9163

3 Flaschen Likör                                        Los 8995

Gutschein Maier Festtagstorte                 Los 8172

Gutschein Maier Frühstück                       Los 8210

4 x 4 Eintrittskarten Towerstars                Lose 9195 / 8513 / 7618 / 7658

2 x 5 Liter Leibinger Bier Rist                   Lose 9057 / 8179

Gutschein Blumen Fürst 20 €                  Los 8258

Wochenende Teufelsberg                        Los 8425

2,5 kg Nudeln Moosmann                        Los 9992

2 x Gutschein Haller Rolf 15 €                 Lose 9864 / 8615

4 x 3 Liter Fruchtsaft Stiefel                      Lose 8763 / 7906 / 8109 / 8982

5 Liter Fruchtsaft Stiefel                            Los 7580

Gutschein Xantara 25 €                            Los 9219

2 Essensgutschein Frohsinn                    Lose 7479 / 8689

Gutschein Haller Sattelbach 25 €             Lose 7565 / 10000

3 x 5 Liter Bier Walderbräu                       Lose 8645 / 9726 / 8815

2 x Picknickrucksäcke Vetter                    Lose 8440 / 9765

2 x DVD Set Herbalife                               Lose 9420 / 9275

Messerset Eberle                                      Los 8320

4 x Regenschirme Lohr                             Lose 7470 / 9397 / 9048 / 9116

4 x Regenschirme Lohr                             Lose 9789 / 7427 / 8100 / 8201

2 x Einkaufsgutschein Müller 25 €            Lose 7407 / 7556

Einkaufsgutschein Müller 100 €                Los 7591      

HDTV Sat Receiver Kirchmann                Los 9650

2 x Ultraschall Luftreiniger                         Lose 7445 / 9091

Gutschein Kessler 20 €                             Lose 7488

2 x Highländgames-Shirts                         Lose 9396 / 8455

Hubschrauber-Rundflug                            Los 9186

Mountainbike                                             Los 7948      

Falls Sie eine der genannten Losnummern besitzen, können Sie Ihren Gewinn bei Frank Brielmaier (Telefonnr. 07504-971740 (ab 19 Uhr) oder 0173-5824579 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) abholen.

 

Die Musikkapelle Wilhelmskirch genießt ein schönes Wochenende in Südtirol

welschnofen 20140729 1246700947Auf ein tolles Wochenende können die Wilhelmskircher Musikanten zurückblicken. Bereits am Freitag ging es im vollbesetzten Bus über den Brenner nach Südtirol – genauer gesagt nach Welschnofen im Eggental. Nach dem Bezug der Quartiere stand dann noch ein Besuch der Südtiroler Landeshauptstadt Bozen auf dem Programm. Am Samstagmorgen war dann Wandern angesagt. Mit der neu eröffneten Laurin-Kabinenbahn ging des hinauf zum sagenumwobenen Rosengarten wo die Rundwanderung startete. Diese hielt leider kein sonniges Wetter bereit – im Gegenteil, die Wanderung wird sicherlich vielen als die nässeste ihres Lebens im Gedächtnis bleiben.

Die Musikfreunde aus Welschnofen nutzten die Zeit um des Festplatz zu überdachen, sodass einem fröhlichen Samstagabend nicht mehr im Wege stand. Nach dem Einzug der Musikkapelle Wilhelmskirch durchs Dorf zum Festgelände übernahmen die Schlossbühl-Musikanten das Kommando. Mit stimmungsvollen Polkas, flotten Märschen und tollen Solonummern begeisterten die Musiker das Publikum um sorgten für gute Stimmung.

Am Sonntagmorgen stand dann der Frühschoppen mit der Musikkapelle Wilhelmskirch auf dem Programm. Die zahlreichen Gäste fühlten sich gut unterhalten und applaudierten fleißig. Nach dem Mittagessen ging des dann auch schon wieder zurück über den Brenner und den Arlberg zurück in die Heimat.


Vielen Dank an die Musikfreunde aus Welschnofen für die Einladung und die tolle Gastfreundschaft über das ganze Wochenende – die Wilhelmskircher Musikanten haben den Aufenthalt im Eggental sehr genossen. Wir hoffen man sieht sich bald mal wieder.

Bilder des Wochenendes gibt es in der Bildergalerie.

Die Musikkapelle musiziert "hervorrragend"!

Amtzell2Ein tolles Ergebnis konnten die Wilhelmskircher Musikanten beim konzertanten Wertungsspiel in der Oberstufe beim Musifest Amtzell einfahren. 

Unter der Leitung von Dirigent Alexander Werner trugen die 68 Musiker das Pflichtstück "Dialog der Generationen" und das Selbstwahlstück "Ivanhoe" einer hochkarätig besetzten Jury vor.

Gut vorbereitet und hochkonzentriert gelang es dem Orchester die Wertungsrichter zu überzeugen. Der Vortrag wurde mit 92,3  von 100 möglichen Punkten und somit der Bestnote "hervorragend" bewertet.

Der gesamte Musikverein gratuliert der Kapelle und besonders Dirigent Alexander Werner zu diesem super Ergebnis.

Bilder gibt es hier

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.